gutachten.jpg

Eine sachverständige Klassifizierung bekannter archäologischer Befunde und Funde stellt eine sinnvolle Ausgangsbasis für Folgeuntersuchungen dar.

 

Für Bauvorhaben erlaubt sie, die zweckmäßige Gestaltung von Zeitansätzen, Mehrarbeiten und somit eine an die realen Bedingungen orientierte Gestaltung der Kostenvoranschläge.

Wir bieten:

  • Begutachtung zukünftiger Baugründe unter Berücksichtigung aller bekannten Informationen, wie z.B. Archivdaten, die geographischen Bedingungen vor Ort oder die Ergebnisse
    von Sondagen
  • Erstbegutachtung archäologischer Funde und Befunde
  • Kostenkalkulation (Minimal-und Maximalvarianten)
  • Zeitplanerstellung zur Untersuchung einer Fundstelle